[Draußen.Ist.Freiheit]
 



[Draußen.Ist.Freiheit]
my hope and me
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ab.gelichtet
  ihr.leben.für.
  er.lebt
  nur.worte.
  lebens.song
  ge.pierct
  geburts.merkmal
  das.gesicht.
  nah.gekommen
  ja.nuschka
  cari.na
  v.i.p.´s
  bas.ti
  ge.danken
  ge.liebt
  be.bildet
  pi.cs.
  ge.boren
  im.kommen.
  ge.linkt
  Gästebuch

 
Links
   Paulchen´s page
   elli´s blog
   manu´s blog
   svenja´s blog
   cari´s blog
   steff´s blog
   jana´s blog
   chris´ blog

Fey-Vergötterer hier

come
back
my
dream
into
my
arms...


http://myblog.de/feelo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Mein Radix


Freya Eckert, 17.07.1989,Koblenz, 21:59 Uhr

Glückssteine: Smaragd, Opal, Perle
Farben: Grau, Silber
Blumen: Jasmin, Lilie

Krebs:

Geschichte, Mythen und Sagen interessieren den Krebsgeborenen, auch Antiquitäten. Besinnlichkeit, Nachdenklichkeit und Beschaulichkeit sind ihm eigen; das Seelenleben will jedoch verschlossen bleiben, von der Außenwelt verborgen gehalten sein. Niemand soll in die Seele einblicken.

Im Allgemeinen hat der Krebs einen Hang zum Schwärmen, er hat lyrisches Empfinden, ist hingebungsvoll, anteilnehmend, hilfsbereit und empfindungstief. Die Konstellation Mond im Krebs steht für die Mutter-Kind Beziehung. Der Krebs ist warmherzig, doch allem Neuen wird mit einer gewissen Skepsis begegnet, es dauert seine Zeit bis dem Neuen Geschmack entgegengebracht wird. So kann sich Rückständigkeit bemerkbar machen. Typisch für ihn ist die Aussage: "Ich habe mich daran gewöhnt, ich bleibe dabei."

Der Krebs ist idealistisch, zärtlich und schnell gekränkt wie auch versöhnt. Er ist ein stiller Analytiker (beißende Fragen), der aber gerne Geborgenheit gibt. Der Krebs ist von Beeindruckbarkeit, Stimmungsabhängigkeit, von zu vielen Absicherungen und Widersprüchen gekennzeichnet. Er muss echte Liebe leben, seinen eigenen Willen entwickeln und mit der Vergangenheit aufräumen.



Aszendent Wassermann:

Wassermann AC kann distanziert, wahrnehmungsfähig und mitmenschlich sein und gesellschaftliche Veränderungen in die Wege leiten. Wassermann bedeutet Selbsterkenntnis. Diese Persönlichkeit zeichnet sich durch eine freundliche, aber unverbindliche Wesensart aus und lässt sich von anderen nicht in die eigenen Belange hineinreden. Diese Menschen lieben Gruppenaktivitäten, sind witzig und geistreich, doch ihrem Wesen nach nicht sehr humorvoll. Sie haben ein gut entwickeltes Gespür für alles Neue und erkennen früh, sich anbahnende gesellschaftliche, geistige und technische Entwicklungen. Ihre Ideen indes, können sie nicht immer verwerten, weil aufwallende Gefühle sie verwirren und ihre Pläne durchkreuzen. Sie können durch irrationale Kurzschlusshandlungen das Erreichte zunichte machen. Intuitive Eingebungen geben diesem Aszendentzeichen etwas originelles und Findiges, dabei können sie andere mit ihrer Erregtheit auch nerven. Sie versuchen gegenüber jedem gerecht zu sein, dabei ist ihr eigenes Gerechtigkeitsempfinden aber recht subjektiv. Die eigenen persönlichen Belange werden stets gewahrt. Durch den Löwedeszendenten können diese Menschen lernen ihre Kühle abzubauen.

Venus in Löwe

bedeutet herzlich-romantisch-leidenschaftliche Liebe. Diese Menschen möchten von ihrem Partner bewundert werden. Im Genießen sind sie selbstbewusst und voller Erotik. Meist lieben sie Feste und Parties und können sehr theatralisch sein (je nach Tierkreiszeichen und Mondzeichen verschieden). Sinnlichkeit kann aber auch schnell in Eifersucht umschlagen. Im werben sind sie kapriziös, und wenn sie abgelehnt werden sind sie beleidigt.

Frauen mit Venus in Löwen haben oft etwas katzenhaftes. Wenn sie Schönheiten sind, dann können sie enorm stolz darauf sein. Sie neigen zu Extravaganz. Sind aber stolze Mütter und gute Pädagoginnen.

Problematik: Gespiele, theatralische und unehrliche Gefühle. Hochmut, übertriebene Effektheischerei (Kleider, Schminke, Luxus).

Mars in Löwe

bedeutet zuversichtlicher und schwungvoller Energieeinsatz. Diese Menschen haben meist einen unübersehbaren Führungsanspruch und gegenüber fremder Einmischung können sie gereizt reagieren. Niederlagen stecken sie nicht so leicht weg und auch Fehler geben sie nur widerstrebend zu. Sie können mitreißend sein und ihr Handeln kann voreilig sein, doch meist in der Absicht das Gute zu tun. In der Sexualität suchen sie Selbstbestätigung und sind sehr um ein gutes Spiel bemüht - lustvoll und triebstark. Beide Geschlechter neigen dazu sich mit einem begehrenswerten Partner aufwerten zu wollen und können deshalb recht eifersüchtig sein.

Frauen mit Mars in Löwe sind vor allem was ihr Körper anbetrifft sehr selbstbewusst und stolz, doch auch verletzlich. Sie suchen einen selbstbewussten und optimistischen Liebhaber, der bei ihrer Lebens- und Liebeslust mithalten kann. Mars zusammen mit dem Tierkreiszeichen (Sonne) zeigt das Männerbild einer Frau.

Problematik: Egoismus und Anmaßung, äußerste Kritikempfindlichkeit, elitär-lautstark siegen wollen.

Merkur in Krebs

Kommunikation und Denkkraft (Merkur) verbindet sich mit Gefühl und Heimat (Krebs) das führt zu dichterischem und bildhaften Intelligenz.

Denken und fühlen sind stark verbunden. Die Wahrnehmung ist gefühlsmäßig und der Austausch mit anderen phantasievoll, doch die innersten Gedanken werden nicht jedem offenbart. Die Sprache ist bilderreich und blumig, oft mich weichem Ton manchmal auch etwas monoton. Märchen und Sagen interessieren diese Menschen, daher zeigt sich im problematischen Fall auch Wunschdenken. Im extremen Fall kann die Realität in bequeme und selbstgefällige Wahrheiten verkehrt werden, sodass die Realität stark verschoben wird. Krebs bedeutet auch Wechselhaftigkeit und Wandel, weshalb das Denken und der Kommunikationsfluss launisch sein kann. Mann reagiert auf den Ton, auf den falschen Ton eben dann auch entsprechend, man ist eingeschnappt. Menschen mit Merkur in Krebs haben aber meist Sinn für Harmonie und Angenehmes und ihre Wahrheiten stellen sie behutsam und gefühlsmäßig her. Sie interessieren sich für Erziehungsfragen, haben fast immer ein gutes Gedächtnis und wollen gebildete Kinder. Gedanken kreisen oft um den eigenen Lebensbereich und die Familie. Ihre natürliche Fähigkeit zu Psychologie macht sie zu freundlichen Gesprächspartnern, doch wenn ihre Gefühle verletzt werden, reagieren verlegen oder gereizt. Doch meist sind Menschen mit Merkur in Krebs angenehme Gesprächspartner mit viel Verständnis und man fühlt sich wohl im Gespräch mit ihnen. Dem Krebs wird der Magen zugeordnet, weshalb bei Merkurveletzung nervöse Verdauungsstörungen vorliegen können.


Mond im Steinbock:

Mit Mond im Steinbock ist man reserviert und lässt sich nicht so schnell auf Menschen und Geschehnisse ein. Vorsicht ist sein Schlüsselwort, seine Devise. Die Dinge des Lebens werden ernstgenommen, man neigt zu Ehrgeiz und dazu, innere Zweifel und Sorgen zu verhehlen. Gewöhnlich identifiziert man sich nicht so schnell mit geistigen Werten, sorgt lieber, dass Pflichten und Konventionen der materiellen Welt genau erfüllt und eingehalten werden. Sie möchten Sicherheit haben, bevor sich sich gefühlsmäßig öffnen. Ihre Gefühle sind aber, auch wenn nicht so offen dargelegt, tief und dauerhaft. Geliebten Menschen gegenüber empfinden Sie eine ehrliche und ernstgemeinte Verantwortung.

Vorsicht aber von verdrängten Emotionen, welche zu melancholischen und depressiven Verstimmungen führen kann. Sobald sie mehr Selbstsicherheit haben, sind sie von Verletzungen weniger getroffen. Diese Mondstellung ist keine günstige, weil der Mond im Steinbock im Exil steht. Man arbeitet hart und ehrgeizig, ihr Ehrgeiz gilt guten Positionen und finanzieller Sicherheit und Macht. Sie sind überempfindlich in echter oder eingebildeter Zurücksetzung. Achtung vor berechnende Tendenzen, um jeden Preis Macht zu erlangen, ohne auf die Gefühle anderer Rücksicht zu nehmen.

So küsst der emotionale Krebs

Der Krebs-Kuss ist rekordverdächtig ausdauernd und intensiv. Das Wasserzeichen bekommt vom Küssen nie genug. Der Krebs ist das am meisten verschmuste Zeichen im ganzen Tierkreis. Um richtig in Fahrt zu kommen, braucht der Krebs allerdings die emotionale Sicherheit einer stabilen Partnerschaft. Krebs-Männer können beim Küssen Ihren Gefühlen mehr Ausdruck verleihen. Sie neigen dazu, Ihren Partner mit Küssen zu überhäufen. Oft verbirgt sich hinter dem massiven Dauerküsser ein sensibler und verletzbarer Mann, der von seiner emotionalen Unsicherheit gequält wird. Krebs-Frauen könnten mit ihrem Partner in Sachen Dauerküssen leicht ins Buch der Rekorde kommen. Doch so ein langer Kuss einer Krebs-Lady ist keinesfalls langweilig, im Vergleich zum männlichen Krebs legt die Krebs-Frau mehr Emotion und Leidenschaft in den Kuss.



Gute Kusspartner sind: Fische, Stier, Jungfrau und Skorpion.

Weniger gute Kusspartner sind: Wassermann, Zwillinge und Schütze


Krebs - 22. 6. - 21. 07.
Der Krebs - ist ein ganz tolles Sternzeichen er ist sehr geheimnisvoller, aber auch interessantes Horoskop. Er lässt nicht locker bis er sein Ziel erreicht hat. Aber Vorsicht er kann auch sehr gefährlich werden , wie jedes Sternzeichen.
Vorurteile sind ihnen fremd. Sie gehen locker auf die Menschen zu. Ihr Ideenreichtum ist Legende. Und falls es wirklich mal ein Problem gibt, dann sind sie immer zu stelle.
Der Krebs ist ein unkompliziertes Sternzeichen. er liebt die Frauen ( Männer ) so wie sie kommen. Der typische Krebs: sie haben ein schriftstellerisches Talent von Geburt an. Wenn der Krebs eine Frau (oder Mann) erobern will, hängt er(Sie) alles ab was ihm in die Quere kommt, das mit Erfolg. Der Krebs hat ein ganz enormen, ausgeprägter Sinn fürs Jagen als bei den anderen Sternzeichen.
Der Krebs ist ein sehr energischer sehr leidenschaftlicher Geselle den man mit ein paar süßen Worten bezaubern kann. Wenn man ihm das auch nicht ansieht, ist er doch ein wahres Geschenk. Er weiß zum Beispiel was man durch die Blume richtig platziert, denn das was er sagt, hat Hand und Fuß. Er mag es wenn man ihn in den Vordergrund stellt denn er ist ein sehr starkes Sternzeichen.

Krebs-Frau
22. Juni bis 22. Juli
Ich rate der Krebs-Frau zu einem eleganten Make up. Typisch für den Krebs ist eine helle, blasse Haut. Ich empfehle Ihnen, das bewusst zu unterstreichen. Um Ihre Zartheit zu betonen, rate ich, die Wangen mit transparentem rosenholzfarbenem Rouge zu beleben. Wenn Sie der Meinung sind, Ihr Rouge ist zu farbintensiv, dann tauchen Sie den Rougepinsel vorher in losen Transparentpuder. Geben Sie auch einen Hauch Rouge unter die Augenbrauen.
Widerspenstige Brauen können Sie mit einem Bürstchen und etwas Haar-Gel bändigen und in Form bringen. Ihre Lippen sollten Sie passend dazu in zarter Rosenholz-Nuance ausmalen. Die Konturen nicht markant-eckig, sondern sinnlich-rund voller zeichnen. Ein transparentes Lip-Gloss macht die Lippen verführerisch glänzend und sinnlich. Die Augen in Meergrün-Türkis schminken, der Hauptfarbe des Krebses und in seiner Nebenfarbe Violett. Türkis betont sind die Augenlider nur im äußeren Drittel. Das untere Lid wird kontrastiert durch hellvioletten Kajal. Dunkelviolette Wimperntusche lassen Ihre mystischen Augen noch geheimnisvoller wirken. Wenn Sie die Mascara zweimal dünn auftragen, leuchtet das Violett noch intensiver.

Krebs
Der Krebs ist eher launenhaft und pendelt stets zwischen Unmut und Frohsinn. Die Krebsgeborenen sind aber auch warmherzig, geheimnisvoll und haben viel Phantasie. Ohne Luxus wie Reisen oder schöne Häuser können sie kaum auskommen. Sie fürchten sich oft vor dem Ungewissen und haben manchmal ein wenig Angst vor der Zukunft. Die Krebsfrau liebt Kinder und ist für Männer extrem schwer zu erreichen.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung