[Draußen.Ist.Freiheit]
 



[Draußen.Ist.Freiheit]
my hope and me
  Startseite
  Über...
  Archiv
  ab.gelichtet
  ihr.leben.für.
  er.lebt
  nur.worte.
  lebens.song
  ge.pierct
  geburts.merkmal
  das.gesicht.
  nah.gekommen
  ja.nuschka
  cari.na
  v.i.p.´s
  bas.ti
  ge.danken
  ge.liebt
  be.bildet
  pi.cs.
  ge.boren
  im.kommen.
  ge.linkt
  Gästebuch

 
Links
   Paulchen´s page
   elli´s blog
   manu´s blog
   svenja´s blog
   cari´s blog
   steff´s blog
   jana´s blog
   chris´ blog

Fey-Vergötterer hier

come
back
my
dream
into
my
arms...


http://myblog.de/feelo

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hab ich von Sley <3 gezockt^^

Ein Song,...

Der dich traurig macht: Blutengel – No eternity (WAHNSINN!!!)

Der dich glücklich macht: Eisregen – die wahre Elektrohexe (~lach~)

Der dich depressiv stimmt: Die 3. Generation – Bitte nicht! (...)

Den du schon live gehört hast: Die toten Hosen – Zu Besuch (Jungs, ich liebe euch...)

Den du hörst, wenn du wütend bist: Inscape – Die Macht (ich hätte sie auch gerne...)

Bei dem du (normalerweise) sofort gute Laune kriegst: Black Eyed Peas – My Humps (~Chris antanz~)

Der nicht auf deutsch/englisch ist: In Extremo – Herr Mannelig (Dank an meinen Cousin)

Der von einer Frau gesungen wird: Valeska – Neue Männer brauch das Land (Wie Recht sie doch hat...)

Bei dem du nicht still sitzen kannst: Bryan Adams – Summer of `69 (Dank an meine Mum)

Deiner Lieblingsband: ASP – Teach me war (Sterben würd ich für ihn..)

Eines Solokünstlers: L´Âme immortelle – 5 Jahre (wunderschön)

Von einem Soundtrack: Placebo – Every me, every you (Eiskalte Engel) (Irgendwie isses dennoch Janas und mein Lied)

Bei dem du weinen musst: Christina Stürmer - Mama (ich finds so endlos schön...)

Den du hast, aber nicht magst: No Angels - Atlantis (Sorry, Ladies^^)

Den du ununterbrochen hören kannst: Die Ärzte – Nie gesagt (Danke Jana, sie hat mir gezeigt, dass ich das Lied selber auf CD hab^^)

Den du gerne beim Autofahren hörst: Bonny M. – Children of Paradise (We are children of paradise ~summ~)

Der dir was bedeutet: Unheilig – Sieh in mein Gesicht (Es ist einfach so)

Zum einschlafen: Sopor Aeternus – Shadowsphere Part II (Dank an Benny^^)

Dessen Text auf dich zutrifft: Sweetbox - Cinderella ( "I´ve kissed so many frogs, but i never found a prince...)

Den du liebst: Die toten Hosen – Herz brennt (ohja...)

Den du gerne beim aufstehen hörst: Bushido - Monstershit (Danke Alex)

Zum küssen: Welle:Erdball – Deine Augen (traumhaft)

Zum kuscheln: Glashaus - Du (zum dahinschmelzen)

Dessen Text du magst, das Lied aber nicht so sehr: Alex- Ich will nur dich (peinlich, aber ich steh drauf...)

Der deiner Meinung nach zu kurz ist: Echt – Weinst du? (Wieso wird es kein Happy End... oder wenigstens irgend ein Ende...?)

Der dich an einen Urlaub erinnert: The Corrs – Summer Sunshine (Ameland ´04 - Danke Leute)

Der dir peinlich ist, dass du ihn gut findest: Aggro Berlin – Bums mich (Chris und ich haben ihn auswendig gelernt, noch mehr?)

Der dich an eine Zeit erinnert, in der du Liebeskummer hattest: Farin Urlaub - ok (Tja Björn... trotzdem Danke für alles)

Der von Sex handelt: Die 3. Generation – Du bist weg ("Ich will in deine Augen sehen, wenn ich dich berühre, deinen Atem spüre, wenn ich mich in dich verliere...)

Aus deiner frühesten Kindheit: Milva – Das alte Haus (~träum~)

Der dich träumen lässt: Farin Urlaub – Unter Wasser (hammergeiler Text)

Der dich an eine spezielle Begebenheit erinnert: Schandmaul - Walpurgisnacht (André ~räusper~)

Der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht: Die toten Hosen – Alles aus Liebe (Jenny&Jana, ich liebe euch.)

Bei dem du an jemand bestimmtes denken musst: Lacrimosa – Kelch der Liebe (Christoph, du wirst immer in meinem Herzen sein.)

Den du zu den besten aller Zeiten rechnen würdest: Ultravox - Dancing with Tears in my Eyes (einfach nur hammer...)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung